Menü

Wochenendausflug nach Bremerhaven

Mit der ganzen WG ging es an einem Wochenende im November 2014 nach Bremerhaven. Dort machten wir es uns in einer Jugendherberge gemütlich und erkundeten von dort aus nicht nur die nähere Umgebung. Entlang des 8. östlichen Breitengrades reisten wir im Klimahaus einmal um die ganze Welt. Durch die Schweizer Alpen ging es Richtung Afrika. In der Wüste konnten wir uns ausruhen, in den Tropen blieb der ein oder andere Fuß nicht trocken. In der Arktis wurde uns kurzfristig so richtig kalt und auf einer Hallig kam uns die Flut gefährlich nahe.

Am Nachmittag erkundeten wir dann die Geschäfte in Bremerhaven, bevor wir am Abend bei "Rippel Tippel" einen Lachanfall nach dem anderen bekamen und bei "Die Werwölfe von Düsterwald" den Werwolf erkennen mussten. Am Sonntag schipperten wir noch mit der "Hein Mück" durch den Hafen, bevor es mit den Bullis wieder Richtung Büren ging.

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen ... mehr

Haus Ulrich nimmt an Forschungsprojekt über Wirkungsfaktoren in der Hilfeplanung teil

Seit Sommer 2017 beteiligen sich die Fachinstitute Blauschek mit den Jugendhilfeeinrichtungen Gut ... mehr

"Kinder an die Macht" - Großes Schülerforum der Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek auf Schloss Varenholz

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- ... mehr

Tierischer Nachwuchs im Haus Ulrich

Seit nun mehreren Wochen bereichern die zwei Zwergkaninchen "Sulana" und "Jockel" das Gruppenleben im Haus ... mehr

Gemeinsame Ferienfreizeit von Haus Ulrich, Haus Meinulf und der Grabbe-WG an der Ostsee

Die gemeinsame Ferienfreizeit der drei sozialpädagogischen Wohngemeinschaften der Fachinstitute ... mehr

Einführung eines Anregungs- und Beschwerdeverfahrens für Kinder und Jugendliche

Das Anregungs- und Beschwerdeverfahren für Kinder und Jugendliche in den Fachinstituten Blauschek ist ... mehr