Menü

"Ein Klavier, ein Klavier!"

So heißt es natürlich bei Loriot, und so hieß es nun auch bei uns im Haus Ulrich. Zum Einzug in die neuen Räumlichkeiten des Hauses Ulrich gab es dieses wundervolle Geschenk von allen Gruppen der Fachinstitute Blauschek sowie der Wohngrundschule Gut Böddeken. Vielen, vielen Dank! Herr Harke lieferte das gute Stück an, welches vorab noch einmal für uns fit gemacht worden war.

Der "Flohwalzer", "Für Elise", "Pipi Langstrumpf", "My heart will go one" oder "Freude schöner Götterfunken" sind erst der Auftakt an Liedern, die jetzt durchs ganze Haus schallen.

Fachtag zum Thema "Traumapädagogik in der Jugendhilfe" mit Oliver Hardenberg

Am 18.01.2019 fand unter großer Beteiligung der MitarbeiterInnen aus der Jugendhilfeeinrichtung mit ... mehr

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen ... mehr

Haus Ulrich nimmt an Forschungsprojekt über Wirkungsfaktoren in der Hilfeplanung teil

Seit Sommer 2017 beteiligen sich die Fachinstitute Blauschek mit den Jugendhilfeeinrichtungen Gut ... mehr

"Kinder an die Macht" - Großes Schülerforum der Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek auf Schloss Varenholz

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- ... mehr

Tierischer Nachwuchs im Haus Ulrich

Seit nun mehreren Wochen bereichern die zwei Zwergkaninchen "Sulana" und "Jockel" das Gruppenleben im Haus ... mehr

Gemeinsame Ferienfreizeit von Haus Ulrich, Haus Meinulf und der Grabbe-WG an der Ostsee

Die gemeinsame Ferienfreizeit der drei sozialpädagogischen Wohngemeinschaften der Fachinstitute ... mehr